Harald_Robl.jpg

In Dresden arbeiten, über Dresden hinaus wirken

Herr Rechtsanwalt Harald Robl gründete 1990 zusammen mit seinen damaligen Partnern aus München eine Anwaltskanzlei in Dresden mit dem Ziel anspruchsvolle wirtschaftsrechtliche Beratung und Vertretung im Herzen der sächsischen Landeshauptstadt zu erbringen.

Über die Jahre hin hat sich diese Tätigkeit schwerpunktmäßig auf alle Bereiche des Zivilrechts, Wirtschaftsrechts und Gesellschaftsrechts, sowie des Baurechts und Vergaberechts konzentriert.

Der Ansatz kontinuierlicher Beratung von Unternehmen bereits in ihrer Strukturierung, der Gestaltung ihrer Verträge und in der Unterstützung bei der frühzeitigen Vertretung ihrer Interessen bei Verhandlungen weltweit hat sich bewährt. Streit vermeiden steht weit vor streiten, wenngleich auch die Vertretung vor Gerichten breiten Raum in der Kanzleitätigkeit einnimmt.

Zudem nimmt Herr Rechtsanwalt Robl diverse anderweitige Funktionen in Verbänden und Institutionen wahr und ist u.a. Vorsitzender des Aufsichtsrates der MOBA Mobile Automation AG, Limburg, einem weltweit tätigen Unternehmen im Bereich anspruchsvoller Mess-, Steuerungs- und Regelelektronik sowie auch der Identtechnik mit mehreren Standorten in Deutschland, sowie Niederlassungen bzw. Auslandsgesellschaften in Italien, Frankreich, Spanien, USA, China und Indien.

Daneben übt Herr Rechtsanwalt Robl seit 2014 die Funktion Geschäftsführers der Spezialtechnik-Gruppe aus, einer zum Verbund der General Atomics gehörende Unternehmensgruppe deren Gesellschaften breit gefächert und weltweit aktiv und insbesondere auf den Gebieten des Schienenfahrzeugbaus, der Entsorgung von konventioneller Munition, Raketen und Sprengmitteln, der Verwertung und Entsorgung von Explosivstoffen, des Tief- und Wasserbaus, der Erdbau und Landschaftsbau, der Altlastsanierung und des Industrierückbaus, der Umweltüberwachung, der Herstellung von großvolumigen Betonfertigteilen tätig sind.

Gemeinsam in Kooperation mit Kollegen im In- und Ausland berät und vertritt die Rechtsanwaltskanzlei Robl neben in Dresden ansässigen Unternehmen und Unternehmern auch weltweit ansässige und operierende Mandanten. Die Beratung reicht weit über den rein rechtlichen Bereich hinaus und bezieht selbstverständlich die Kooperation mit Berufsträgern anderer Disziplinen wie Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern ein.